Dasein, oder nicht Sein!
„SO FUNKTIONIERT DEINE STADT“ –
EIN SCHULINFORMATIONS­PROJEKT
DES GESELLSCHAFTS- UND WIRTSCHAFTSMUSEUMS


In Wien leben ungefähr zwei Millionen Menschen. Sauberes Wasser, gesicherte Energieversorgung, moderne Öffis, hochwertige medizinische Versorgung, breites Bildungsangebot, verlässliche Müllabfuhr ... das scheint für uns selbstverständlich zu sein, – aber was steckt dahinter? Welche Lösungen gibt es für Herausforderungen wie die Klimaveränderung, die digitale Transformation ...? Wie kann die „Smart City“ der Zukunft aussehen?


Das und noch viel mehr erfahren Sie und Ihre Schüler*innen in unserem neuen interaktiven Workshop „So funktioniert deine Stadt – Die Wiener Daseinsvorsorge“.



ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM WORKSHOP


5. – 13. Schulstufe,

Bezug zu Lehrplan und Unterrichtsprinzipien

1 – 2 Unterrichtseinheiten,

kurzweilig und interaktiv

gratis,

unkompliziert online buchbar

als Online-Workshop

nur noch bis 9.12.

buchen
FOLGENDE THEMEN KÖNNEN VERTIEFEND ERÖRTERT WERDEN


Bereiche der Daseinsvorsorge am Beispiel der Stadt Wien:

  • Energieversorgung
  • Digitalisierung
  • Wasserversorgung
  • Wasserentsorgung
  • Freizeit, Kunst, Kultur
  • Bildung
  • Abfallentsorgung
  • Mobilität
  • Gesundheitsversorgung und Soziales
  • Wohnbau
  • Kommunale Unternehmen
  • Citizen Value


Die Lernziele des Workshops sind dem Alter der Teilnehmenden angepasst und stellen einen Bezug zu den Lehrplänen der jeweiligen Schulstufen her.


Unterstufe + Oberstufe:

Verständnis für Bedürfnisse des täglichen Lebens und des „Versorgtwerdens“.

Kenntnisse zur (wirtschaftlichen) Versorgung größerer Gemeinschaften.

Zusammenhänge zwischen Wirtschaft und Umwelt erkennen.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Freizeitgestaltung erfassen.

Verständnis für die Vielfalt und Bedeutung des Dienstleistungsbereichs.


Oberstufe:

(Wirtschaftliche) Bedürfnisse hinsichtlich Konzepten der Nachhaltigkeit bewerten.

Ursachen wirtschaftlicher Ungleichheit beurteilen.

Wirtschafts- und Sozialpolitik und ihre Zielkonflikte als interessenbezogen diskutieren.

Unterschiedliche Wirtschafts- und Regulierungsmodelle vergleichen.

MATERIAL

Broschüre

„So funktioniert deine Stadt – Die Wiener Daseinsvorsorge“ als Ergänzung und zur Vor- und Nachbereitung des Workshop herunterladen.

PROJEKTPARTNER

Das Büro für Daseinsvorsorge entwickelt in Kooperation mit dem Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum mobile Workshops für Schüler*innen und Lehrlinge die österreichweit und online im Einsatz sind.



Wenn Sie über weitere Angebote informiert werden möchten, können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden!